Elektrikerhelm

Schutzhelm nach EN 50365 (erfüllt auch EN 397)

Eigenschaften

  • Schutzhelm nach EN 50365 (0682 Teil 321):2002-11 (Doppeldreieck), elektrische Isolierung (1.000 V AC) 
  • aus Polyethylen
  • ohne Lüftungsöffnungen
  • universelle Form mit im Nacken heruntergezogener Helmschale
  • Regenrinne
  • seitliche Slots für Gehörschützer
  • stark abgewinkeltes Nackenband für perfekten Sitz
  • Kinnriemenhalterung
  • Größeneinstellung von 51-64 cm
  • verpackt in Einzelkartons
      

Modellvarianten

Elektrikerhelm-6 

  • mit stabiler, bequemer 6-Punkt-Gurtband-
    Innenausstattung und hochsaugfähigem,
    umlaufendem Schweißband

Elektrikerhelm-4

  • mit stabiler, bequemer 4-Punkt-Gurtband-
    Innenausstattung und hochsaugfähigem,
    umlaufendem Schweißband

Elektrikerhelm-K-90/6 

  • mit Kunststoff-Innenausstattung

 

Zusatzprüfungen

  • Kälteprüfung bis -20 °C
  • künstliche Alterung (Einsatzdauer bis 5 Jahre)
      

Veredelung

  • Logoaufbringung mittels Sieb- bzw. Tampondruck oder Klebefolie
  • Reflexstreifen
  • Materialeinfärbung in Sonderfarbe
      

Logoflächen (B x H)

  • Stirn: ca. 60 x 40 mm
  • Seite: ca. 80 x 20 mm
      

Zubehör/Ersatzteile (Auswahl)

  • Elektrikerschutzschild aus Polycarbonat (PC), 460 x 200 mm, mit Helmhalterung, VDE-zertifiziert
  • umlaufendes hochsaugfähiges Schweißband in 1A-Qualität 
      

Downloads

Datenblatt Elektrikerhelm de gb nl
Konformitätserklärung Elektrikerhelm de fr gb
Gebrauchsanleitung Elektrikerhelm + INAP-PCG pt
Produktfotos Elektrikerhelm pt
KarminrotSignalblauMinzgrünSchwefelgelbSignalweißVerkehrsorange

 

 

      

zurück