VOSS HELME: Sicherheit

Sicherheit

Allgemeine Informationen

Unsere Schutzhelme bestehen immer aus einer Helmschale und einer Gurtband- oder Kunststoff-Innenausstattung. Modellabhängig oder auf Wunsch gibt es regulierbare Belüftung, Schweißbänder, Schaumstoffstreifen, Kinnriemen und vieles mehr. Welcher VOSS-Helm für Sie der richtige ist, hängt wesentlich vom jeweiligen Einsatzzweck ab. Den Allround-Helm gibt es nicht. Dafür ist jeder Industriezweig zu unterschiedlich. Ein Chemiebetrieb ist nicht mit einem Stahlwerk zu vergleichen, und wo ein Helm für die Werft gut ist, braucht er nicht gut oder notwendig für die Bauindustrie zu sein. Nähere Informationen finden Sie auf den vorherigen Seiten bei den einzelnen Artikelgruppen.

Optimale Sicherheit

Jeder VOSS-Helm hat sein eigenes, unverwechselbares Design. Trotzdem haben alle eines gemeinsam: 

Die Energie vernichtende Helmschalenkonstruktion. Schon bei der Entwicklung wird mit Unterstützung modernster Computertechnologie auf einen hochstoßdämpfenden Helmschalenaufbau geachtet.

Um das Eindringen von Gegenständen zu vermeiden, hat z. B. unsere Anstoßkappe VOSS-Cap classic vergitterte Lüftungslöcher. Ergänzt durch zahlreiche praxisnahe Simulationen und Tests entstehen Schutzhelme und Anstoßkappen, die  den Namen auch verdient haben - eben VOSS-HELME.

Unsere Qualität ist Ihre Sicherheit

Alle VOSS-Helme sind qualitätsgesichert durch die Kategorie III der EU-Richtlinie 89/686/EWG, Artikel 11 A und werden jährlich durch ein unabhängiges Prüfungsinstitut u. a. nach der EN 397 geprüft. 
Bei der BG-Qualitätssicherung für VOSS-Helme werden sowohl die Schutzhelme als auch die Produktion mit sämtlichen Prüfungseinrichtungen einer jährlichen neutralen Inspektion unterzogen. Neben unserer laufenden internen Qualitätssicherung mit Überwachung nach den Richtlinien der ISO 9001 ist somit ein immer gleich bleibend hoher Standard gewährleistet - alles für die Sicherheit des Trägers. Denn VOSS-Helme sind, waren und bleiben Qualitätsschutzhelme.

Schutzhelm oder Anstoßkappe

Ein Schutzhelm nach EN 397 schützt den Träger vor herabfallenden und pendelnden Gegenständen; eine Anstoßkappe nach EN 812 vor Verletzungen an feststehenden Gegenständen. Eine VOSS-Cap-Anstoßkappe bietet immer mehr Sicherheit als gar kein Kopfschutz!

zurück