INAP-PCG

Schutzhelm nach EN 397

Eigenschaften

  • aus glasfaserverstärktem Polycarbonat
  • gerade Helmschale mit Regenrinne
  • extreme Seitensteifigkeit
  • Naturlederschweißband und Schaumstoffstreifen
  • befriedigende chemische Beständigkeit
  • Tragedauer bis 10 Jahre
  • für den Einsatz in Heißbereichen sehr geeignet (nähere Informationen und Vergleichstests auf Wunsch)
  • Größeneinstellung von 51-64 cm
  • Helmschalengewicht ca. 370 g
  • Kinnriemenhalterung
      

Zusatzprüfungen

  • MM-Prüfung gegen Metallspritzer, erfüllt die Kategorie III der EG-Richtlinie 89/686/EWG
  • elektrische Isolierung (1.000 V-Kennzeichnung)
  • perfekter Schutz gegen Störlichtbögen in Verbindung mit geeignetem Gesichtsschutzschild, geprüft nach RWE-Eurotest (10 kA/1 s)
  • Kälteprüfung bis -30 °C
  • Hitzeprüfung bis +150 °C
  • zertifiziert nach EN 50365 (0682 Teil 321):2002-11
      

Veredelung

  • Logoaufbringung mittels Sieb- bzw. Tampondruck oder Klebefolie
  • Reflexstreifen
  • Materialeinfärbung oder Lackierung in Sonderfarbe 
  • Metallisierung für deutlich höhere Einsatztemperaturen
      

Logoflächen (B x H)

  • Stirn: ca. 50 x 40 mm
  • Seite: ca. 80 x 20 mm
      

Innenausstattung

  • mit stabiler, bequemer 6-Punkt-Gurtband-
    Innenausstattung und hochsaugfähigem,
    umlaufendem Schweißband aus Naturleder
    sowie Schaumstoffstreifen
      

Zubehör/Ersatzteile (Auswahl)

  • Gesichtsschutz aus Polycarbonat oder Drahtgewebe sowie Helmhalterung
  • Elektrikergesichtsschutz
  • Nackenschutz aus Chromspaltleder zum Einstecken
  • umlaufendes hochsaugfähiges Schweißband aus Naturleder in 1A-Qualität
      

Downloads

Datenblatt INAP-PCG de fr gb nl
Konformitätserklärung INAP-PCG (EN 397) de fr gb
Konformitätserklärung INAP-PCG (EN 50365) de fr gb
VOSS-INFO Hitzeschutz de gb
Produktfotos INAP-PCG pt
KarminrotSignalblauSchwefelgelbSignalweiß

 

      

zurück